MOVU News

Yann Sommer investiert in MOVU

Der Schweizer Nati-Torhüter Yann Sommer steigt als Investor beim Zürcher Startup MOVU ein und schnuppert damit erstmals Unternehmerluft. Die Serviceplattform erleichtert das mühsame Umziehen und unterstützt ihre Kunden beim Schritt ins neue Zuhause – eine Dienstleistung, auf die der Gladbach-Söldner bei seinen vielen Wohnungswechseln gerne zurück gegriffen hätte. Neben Yann Sommer beteiligen sich auch bisherige und neue Investoren an der Finanzierungsrunde in siebenstelliger Höhe.

movu-yann-sommer

 

„Mich fasziniert das Unternehmertum. Ich sehe viele Parallelen zu meiner Karriere als Profisportler und könnte mir vorstellen, später auch abseits vom Fussballplatz Risiken einzugehen, um Neues aufzubauen“, erklärt Sommer. Dass bei Umzügen vieles schief laufen kann, ist ihm bekannt: „Ich weiss von einigen Kollegen, die wohl gerne MOVU’s Hilfe in Anspruch genommen hätten, um auf Anhieb die richtige Zügel- oder Reinigungsfirma zu finden und sich dadurch viel Ärger, Zeit und Geld gespart hätten.“ Sommer ist vom Angebot sowie vom Team hinter MOVU überzeugt
und freut sich darauf, Einblick in die Mechanismen von jungen Unternehmen zu bekommen. Dass Sportler, Künstler oder Prominente in Startups investieren, ist ein Trend, welcher in den USA schon länger besteht und nun auch nach Europa schwappt. Bekannte Beispiele sind etwa Ashton Kutcher, welcher seit 2009 bereits in mehr als 70 junge Unternehmen investiert hat, oder Robert Lewandowski, der verschiedene Internet-Startups unterstützt.

 

MOVU überzeugt sowohl Kunden als auch Investoren

Neben Sommer weiss das Zürcher Startup auch viele der bisherigen Investoren hinter sich. Die neue Runde wird angeführt von Ringier Digital Ventures, b-to-v, Go Beyond sowie weiteren namhaften Investoren. Mit dem frischen Kapital will MOVU seine nationale Marktführerschaft festigen und das rasante Wachstum in der Deutschschweiz und in der Romandie, wo die Dienstleistung im März lanciert wurde, voran treiben. Die onlinebasierte Serviceplattform unterstützt ihre Kunden von der Planung bis zum Umzug und ist hierzulande die führende Anlaufstelle bei der Suche nach einer regionalen Umzugs- oder Reinigungsfirma. Ein Service der auf grosses Interesse stösst: Seit seiner Gründung im Mai 2014 konnte MOVU bereits über 10’000 nationale und internationale Umzüge begleiten.

 

Über MOVU:

MOVU ist die erfolgreichste Plattform für Umzüge und Umzugsreinigungen in der Schweiz. Seit 2014 können Kunden auf MOVU.ch eine Anfrage erstellen und erhalten im Anschluss fünf Offerten mit Fixpreisen von ausgewählten Partnerunternehmen. Die Buchung des Services erfolgt direkt über die Plattform. Darüber hinaus profitieren die Umziehenden von einem persönlichen Kundenberater, der ihnen während des gesamten Umzugs kostenlos zur Seite steht. Zu den Partnern gehören namhafte Firmen wie Swisscom, UBS, Helvetia, ImmoScout24 und homegate.ch. MOVU wurde in Zürich gegründet, beschäftigt aktuell 25 Mitarbeitende und betreibt zusätzlich ein Büro in Belgrad.

 

Pressekontakt:

Hannes Sturzenegger, Tel. +41 44 303 20 20; hannes@movu.ch