Datenschutzerklärung von MOVU

1. Allgemeines

Betreiberin der Website www.movu.ch (nachfolgend die "Plattform") ist die Movu AG mit Sitz in Zürich (nachfolgend "MOVU").

Der Datenschutz ist MOVU sehr wichtig. Diese Datenschutzerklärung zeigt den Umgang von MOVU mit Personendaten auf und legt insbesondere dar, welche Personendaten von Besuchern der Plattform sowie registrierten Kunden (nachfolgend gemeinsam "Benutzer" genannt) von MOVU bearbeitet werden und zu welchen Zwecken die Bearbeitung dieser Daten erfolgt. Sie beschreibt zudem, wie gesammelte Personendaten überprüft, korrigiert oder gelöscht werden können.

Diese Datenschutzerklärung ist integrierter Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von MOVU.

2. Anerkennung der Datenschutzerklärung

Besucher erklären sich mit der Nutzung der Website automatisch mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden.

Registrierte Kunden akzeptieren diese Datenschutzerklärung zusätzlich mit dem Anklicken des Feldes "Ich stimme den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu".

Benutzer erklären sich insbesondere einverstanden mit der Erhebung der Personendaten gemäss Ziff. 3 nachstehend und der Verwendung dieser Daten gemäss Ziff. 4-9 nachstehend.

3. Personendaten

MOVU respektiert die Privatsphäre der Benutzer und sammelt nur Personendaten (wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse), die vom Benutzer freiwillig im Rahmen seiner Registrierung für die Plattform oder bei der späteren Benutzung der Plattform zur Verfügung gestellt oder durch Cookies automatisch erhoben werden).

Im Rahmen der Registrierung für die Plattform hat der Benutzer MOVU folgende Daten zwingend anzugeben:

  • Vorname und Nachname
  • Adresse
  • E-Mailadresse
  • Telefonnummer (Festnetz und oder Mobil)
  • Angaben zum alten und neuen Wohnort

Optionale Angaben sind:

  • Angaben zu Kredit- oder Debitkarten.
  • Zusätzliche Angaben des Inventars und zum Zustand der Wohnung, die für Offerten relevant sind.

3.1. Verwendung von Personendaten

Vom Benutzer an MOVU übermittelte Daten und Dokumente werden von MOVU zur Erbringung der vertraglichen Leistung verwendet und bearbeitet. Namentlich beinhaltet die Datenbearbeitung zum Beispiel was folgt:

  • Die Erstellung eines Benutzer-Kontos;
  • Die Erstellung eines Benutzer-Profils;
  • Die Vermittlung von Verträgen zwischen Benutzern (Weitergabe der Daten und Dokumente an die vom Benutzer ausgewählten Personen/Unternehmen);
  • Die Benutzung zu Marketingzwecken, also insbesondere um die Bedürfnisse der Benutzer besser zu verstehen, die Dienste von MOVU zu verbessern und um dem Kunden interessante Angebote rund um den Umzug aufzeigen zu können;
  • Die Verwendung zu Zahlungs- und Inkassozwecken;
  • Die Überprüfung der Einhaltung der AGB und der Verhinderung einer unrechtmässigen Nutzung der Plattform

Der Zugang zu Personendaten ist auf die Mitarbeiter von MOVU begrenzt. MOVU wird Personendaten keinesfalls an Dritte verkaufen oder auf andere Weise vermarkten.

3.1.1 Identitäts- und Bonitätsprüfung bei Auswahl von Billpay-Zahlungsarten

Wenn Sie sich für eine der Zahlungsoptionen unseres Partners Billpay GmbH entscheiden, werden Sie im Bestellprozess gebeten, in die Übermittlung der für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung erforderlichen Daten an Billpay einzuwilligen. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilen, werden Ihre Daten (Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, Telefonnummer) sowie die Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung an Billpay übermittelt. Zum Zwecke der eigenen Identitäts- und Bonitätsprüfung übermittelt Billpay oder von Billpay beauftragte Partnerunternehmen Daten an Wirtschaftsauskunfteien (Auskunfteien) und erhält von diesen Auskünfte sowie ggf. Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Detaillierte Informationen hierzu und zu den eingesetzten Auskunfteien sind den Datenschutzbestimmungen der Billpay GmbH zu entnehmen. Des Weiteren setzt Billpay zur Aufdeckung und Prävention von Betrug ggf. Hilfsmittel Dritter ein. Mit diesen Hilfsmitteln gewonnene Daten werden ggf. bei Dritten verschlüsselt gespeichert, so dass sie lediglich von Billpay lesbar sind. Nur wenn Sie eine Zahlart unseres Kooperationspartners Billpay auswählen, werden diese Daten verwendet, ansonsten verfallen die Daten automatisch nach 30 Minuten.

4. Weitergabe von Personendaten an Dritte

MOVU kann für die Erbringung ihrer Leistungen Dritte beiziehen und zu diesem Zweck Daten an diese weitergeben. Benutzer erteilen MOVU hiermit die Zustimmung zu dieser Weitergabe ihrer Daten. MOVU stellt die Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen durch von MOVU beigezogenen Dritten sicher.

5. Serverstandort

MOVU speichert Personendaten auf Servern, die sich in Deutschland befinden.

6. Cookies

6.1. Allgemeine Hinweise

Wenn der Benutzer die Plattform besucht, können auf seinem Computer automatisch Informationen gespeichert werden. Dies geschieht in Form von sogenannten "Cookies" oder einer ähnlichen Datei, die MOVU in verschiedener Hinsicht hilft, wie zum Beispiel um die Präferenzen der Besucher der Plattform kennenzulernen und die Plattform zu verbessern. Die meisten Browser ermöglichen es, Cookies zu löschen, deren Installation zu verhindern oder eine Warnung zu generieren, bevor ein Cookie installiert wird. Weitergehende diesbezügliche Informationen kann der Benutzer den Browser-Instruktionen entnehmen. MOVU wird automatisch gespeicherte Informationen ausschliesslich für statistische Auswertungen verwenden und insbesondere nicht mit den MOVU allenfalls überlassenen Personendaten in Verbindung bringen.

6.2. Webanalysedienste

MOVU verwendet Webanalysedienste, um die Nutzung der Website allgemein zu analysieren und Anhaltspunkte für die Verbesserung unserer Dienstleistungen zu erhalten. Die Webanalysedienste verwenden Cookies, um Daten zu erheben. Die dabei generierten Informationen (z.B. IP-Adresse und Browser-Typ) können in anonymisierter Form an einen Server des Webanalysedienstes im In- oder Ausland übertragen und dort gespeichert und bearbeitet werden. Die Installation von Cookies kann wie unter Ziffer 7.1 beschrieben verhindert werden.

Wir verwenden Webanalysedienste folgender Anbieter:

  • Google Analytics;
  • Google Tag Manager;
  • Hotjar;
  • NewRelic

Google Analytics und Google Tag Manager sind Webanalysedienste der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer der Benutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschliesslich IP-Adresse der Benutzer) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Benutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse der Benutzer mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Die Benutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser Software verhindern; MOVU weist die Benutzer jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Plattform vollumfänglich genutzt werden können. Durch die Nutzung der Plattform erklären die Benutzer sich mit der Bearbeitung der über sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Informationen zum "Opt-Out Plug-in" finden sich hier: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout; Informationen zu den Google Datenschutzrichtlinien hier: http://www.google.com/intl/de/policies/technologies und zum Google Tag Manager hier: http://www.google.de/tagmanager/use-policy.html

Hotjar ist ein Webanalysedienst von Hotjar Ltd.(„Hotjar“) (http://www.hotjar.com, 3 Lyons Range, 20 Bisazza Street, Sliema SLM 1640, Malta, Europe), welche es MOVU ermöglicht, die Nutzung der Plattform zu analysieren. Hotjar speichert diese Daten auf Servern in Europa (Irland). Informationen zum Opt-Out Plug-in finden sich hier:

https://www.hotjar.com/opt-out

New Relic ermöglicht MOVU, statistische Auswertungen über die Geschwindigkeit der Webseite zu erfassen. Dieser Dienst wird von der New Relic Inc., 188 Spear Street, Suite 1200 San Francisco, CA 94105, USA betrieben (“New Relic”). Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von New Relic auf. MOVU hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die New Relic mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand. Durch die Einbindung des Plugins erhält New Relic die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei New Relic eingeloggt, kann New Relic den Besuch seinem Konto bei New Relic zuordnen. Falls ein Nutzer kein Mitglied von New Relic ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass New Relic seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch New Relic sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von New Relic entnehmen: https://newrelic.com/privacy. Wenn ein Nutzer Mitglied bei New Relic ist und nicht möchte, dass New Relic über die Plattform Daten über ihn sammelt und mit seinen bei New Relic gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei New Relic ausloggen.

6.3. Social PlugIns

Auf der Plattform sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins sind am Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") erkennbar. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Benutzer die Plattform besuchen, wird über das PlugIn eine direkte Verbindung zwischen dem Browser des Benutzers und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass der Benutzer mit seiner IP-Adresse die Plattform besucht hat. Wenn Benutzer den Facebook "Like-Button" anklicken während sie in ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können sie die Inhalte der Plattform auf ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch der Plattform dem betreffenden Benutzerkonto zuordnen. MOVU weist darauf hin, dass MOVU keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhält. Weitere Informationen hierzu finden Benutzer in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Auf der Plattform sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die vom betreffenden Benutzer besuchten Webseiten mit seinem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. MOVU weist darauf hin, dass MOVU keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhält. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Auf der Plattform sind Funktionen von Google +1 eingebunden. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043,  USA. Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Benutzer Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Benutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass der Benutzer für einen Inhalt +1 gegeben gewertet hat, als auch Informationen über die Seite, die der Benutzer beim Klicken auf +1 angesehen haben. +1-Wertungen können als Hinweise zusammen mit dem Profilnamen und dem Foto des Benutzers in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder im Google-Profil des Benutzers, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über +1-Aktivitäten benutzerbezogen auf, um die Google-Dienste für den Benutzer und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, wird ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil benötigt, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. Die Identität des betreffenden Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, welche die E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen des Benutzers verfügen. Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die vom Benutzer bereitgestellten Informationen gemäss den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre können Googles Datenschutzhinweisen zur “+1″-Schaltfläche unter http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ unter https://developers.google.com/+/web/+1button/ entnommen werden.

6.4. Weitere Tools

MOVU benutzt Intercom, einen Webanalyse- und Chatdienst der Intercom Inc., 98 Battery Street, Suite 402, San Francisco, CA 94111, USA („Intercom“) zur statistischen Auswertung über die Nutzung dieser Website durch die Besucher. Intercom protokolliert Seitenaufrufe und die Seitenaktivitäten der Nutzer. Diese Daten werden genutzt, um anonyme Nutzungsprofile, die eine Grundlage der Webstatistik bilden, zu erstellen. Nähere Informationen zum Datenschutz von Intercom finden sich hier: http://docs.intercom.io/privacy einsehen.

Für den Versand von E-Mail-Kampagnen, insbesondere Newsletter, nutzt MOVU den technischen Dienstleister MailChimp. MailChimp ist ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404 Atlanta, GA 30318, USA. MailChimp bietet umfangreiche Analysemöglichkeiten darüber, wie unsere Newsletter geöffnet und benutzt werden. Diese Analysen sind gruppenbezogen und werden von uns nicht zur individuellen Auswertung verwendet. MailChimp verwendet darüber hinaus das Analysetool Google Analytics (vgl. oben 7.2). Weitere Informationen zum Datenschutz von MailChimp finden sich hier: mailchimp.com/legal/privacy/

Nutzer können die Einwilligung zur Nutzung ihrer E-Mail-Adresse zum Versand des Newsletters jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst erfolgen.

7. Sicherheitsmassnahmen

MOVU sieht Sicherheitsmassnahmen vor, um Verlust, Missbrauch oder Änderung von Informationen und Personendaten zu verhindern. Die Konto-Informationen sind passwortgeschützt, sodass mit Ausnahme der in dieser Datenschutzerklärung festgelegten Ausnahmen nur der Benutzer Zugriff auf seine persönlichen Informationen hat. Der Benutzer ist sich bewusst, dass Übertragungen im Internet nicht sicher sind. Sobald MOVU die übertragenen Informationen erhalten hat, sichert sie diese in angemessener Weise in ihren Systemen.

8. Rechte des Benutzers

Der Benutzer kann jederzeit verlangen, dass MOVU ihm eine Kopie der Personendaten, welche ihn betreffen, zustellt oder ihm über deren Verwendung Auskunft erteilt. Weiter wird MOVU diese Daten auf Wunsch des Benutzers jederzeit korrigieren oder löschen.

Die dafür zuständige Stelle erreicht der Benutzer wie folgt:

Movu AG, Universitätstrasse 63, 8006 Zürich

Telefon: +41 44 303 20 20

Email: captain@movu.ch

Für ihre Umtriebe kann MOVU vom Benutzer eine angemessene Bearbeitungsgebühr verlangen.

9. Anpassung der Datenschutzerklärung

MOVU ist berechtigt, diese Datenschutzerklärung nach freiem Ermessen zu ändern. Die Änderungen werden dem Benutzer auf der Plattform angezeigt.

Letzte Aktualisierung: 09 May 2017