MOVU News

Neues Büro, neue Adresse: MOVU ist umgezogen!

Auch eine Umzugsplattform bleibt nicht immer am selben Ort, sondern muss irgendwann mal das tun, was sie ihren Kunden täglich erfolgreich vermittelt: Einen Umzug. Warum der Bürowechsel ganz dringend nötig war und was das neue Büro für tolle Extras für die MOVU Mitarbeiter bietet, erfahren Sie in diesem Artikel.

Blick in das neue Büro von Movu

Der Umzug in ein grösseres Büro ist von allen Mitarbeitern bei MOVU heiss ersehnt. Seit Januar 2018 stieg die Mitarbeiterzahl derart an, dass es eng wurde an der Universitätstrasse 63 in Zürich und es zum Schluss nicht mehr genügend Arbeitsplätze für alle Beschäftigten gab. Besonders der Kundendienst, welcher täglich zwischen 400 und 500 Anrufe tätigt, hatte mit der hohen Dichte an Mitarbeitern zu kämpfen. Denn mit der Grösse der einzelnen Abteilungen, stieg auch der allgemeine Lärmpegel, wobei schalldämmende Vorhänge nur eine geringe Verbesserung brachten und eine vorübergehende Lösung waren.

“Da unser Team stark gewachsen ist, ist die Lautstärke im Büro mit der Zeit dementsprechend höher geworden – die Kundenkommunikation am Telefon war daher sehr anstrengend für uns.”
Blerina Muqaj, Head of Direct Sales

Doch nicht nur der allgemeine Lärmpegel und fehlende Arbeitsplätze waren ein Problem. Auch das Thema “Meetingräume” war ein Heikles, zwei Meetingräume für über 35 Mitarbeiter waren (fast) nie genug, weswegen manche Meetings im Sommer auf die zwei Aussenterrassen verlegt werden mussten.

“Es ist gut für ein junges und kreatives Team nahe beieinander zu arbeiten, aber wenn man aus Platzmangel plötzlich praktisch aufeinander arbeiten muss, ist es Zeit umzuziehen!”
Laurent Decrue, CEO

Das neue Büro an der Okenstrasse 6 in Zürich entspannt die Situation eindeutig: Genügend Arbeitsplätze für alle, grössere Räumlichkeiten, sodass die Schreibtische nicht mehr so dicht beieinander stehen und vor allem genügend Meetingräume, sowohl für interne, als auch für externe Meetings. Doch das neue Büro bietet nicht nur mehr Platz für das ganze Team, auch die Büroeinrichtung bekommt ein sichtbares Update: Vivienne Estoppey, Mitarbeiterin im Business Development, plante wochenlang die perfekte Inneneinrichtung für MOVU. Dabei herausgekommen ist ein modernes und komfortables Büro, bei dem es an nichts fehlt. So gibt es Kreative-Wände zum Austausch von Ideen, eine eigene kleine Bibliothek und einen Gemeinschaftsraum mit Tischtennistisch und Kicker.