Tipps für die Wohnungssuche in Schaffhausen

Sie haben sich entschieden, nach Schaffhausen zu ziehen und wissen nicht, wo Sie mit der Wohnungssuche beginnen sollten? Dann haben wir für Sie den passenden Artikel mit den wichtigsten Tipps und Orten für die Wohnungssuche in Schaffhausen – online wie auch offline.

Wie es um den Wohnungsmarkt in Schaffhausen steht

Sie haben beste Chancen eine Wohnung in Schaffhausen zu finden. Am 1 Juni 2019 standen 75’323 Wohnungen leer. Dies widerspiegelt sich auch in der Leerwohnungsziffer, die 2019 2.56 % betrug. Das bedeutet, dass 2.56% der Gesamtanzahl an Wohnungen leer steht. Diese Ziffer ist in den letzten Jahren stetig gestiegen.

Die Leerwohnungsziffer wird berechnet, indem man die Anzahl Leerwohnungen durch den Gesamtbestand von Wohnungen teilt. Wohnungen, die direkt weitervermietet werden, werden dabei nicht berücksichtigt.

Im Vergleich zu anderen Kantonen ist es wahrscheinlicher, in Schaffhausen eine passende Wohnung zu finden.

Als erster Schritt eigene Suchkriterien für die Wohnungssuche festlegen

Welche Kriterien muss Ihre Traumwohnung erfüllen? Mit der Beantwortung dieser Frage ersparen Sie sich eine Menge Arbeit. Mit Hilfe von vorher festgelegten Kriterien wird es für Sie viel einfacher, passende von unpassenden Wohnungen zu trennen. Beispiele für Suchkriterien sind: Wohnungsgrösse, maximaler Mietzins, Lage oder vorhandener Parkplatz.

Traumwohnung in Schaffhausen auf online Suchportalen finden

Das Internet ist eine wichtige Quelle für die Wohnungssuche in Schaffhausen. Sie finden auf online Immobilienplattformen viele Wohnungen, die angeboten werden. Die wichtigsten Seiten haben wir für Sie zusammengetragen:

Wenn Sie auf diesen Suchportalen nach Wohnungen in Schaffhausen suchen, erkennen Sie schnell, dass oft dieselben Wohnungen angeboten werden. Damit die Wohnungssuche für Sie einfacher wird, können Sie ein Suchabo anlegen.

Bei einem solchen Abonnement können Sie eigene Kriterien festlegen. Mit Hilfe dieser Kriterien werden dann für Sie passende Wohnungen in Schaffhausen herausgefiltert und das Ergebnis erhalten Sie via E-Mail. So werden Sie sofort benachrichtigt, wenn eine neue Wohnung ausgeschrieben wird, die zu Ihren Kriterien passt.

Wohnungssuche mit Hilfe von sozialen Medien beschleunigen

Soziale Netzwerke haben in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Deshalb sollten Sie auch da nach Wohnungen in Schaffhausen suchen. Beispielsweise gibt es auf Facebook Gruppen, in denen Wohnungen von Privatpersonen ausschreiben werden.

Oft müssen Sie ein Gruppenmitglied sein, damit Sie die Angebote einsehen können. Sie können einfach den Administrator anfragen, ob Sie beitreten können.

Das schwarze Brett – Aus der Mode, aber immer noch da

Es kann für Sie vielleicht altmodisch klingen, doch an manchen Orten werden Wohnungen immer noch auf dem schwarzen Brett ausgeschrieben. Diese finden Sie an öffentlichen Plätzen wie in Supermärkten.

Es schadet nicht, bei solchen Brettern vorbeizuschauen. Vielleicht wurde ja gerade eine Wohnung ausgeschrieben.

Netzwerk der eigenen Hausverwaltung

Falls Sie schon in Schaffhausen wohnen und innerhalb der Stadt oder des Kantons zügeln möchten, können Sie Ihre Hausverwaltung nach freien Wohnungen fragen. Das Netzwerk von Hausverwaltungen ist meistens sehr gross, wodurch diese Ihnen bei der Wohnungssuche behilflich sein können.

Mit Vitamin B die Wohnungssuche vorantreiben

Ihre Kollegen und Kolleginnen können Ihnen bei der Wohnungssuche helfen. Diese kennen vielleicht jemanden der oder die bald aus einer Wohnung in Schaffhausen ausziehen wird. Je mehr Leute wissen, dass Sie in Schaffhausen eine Wohnung, desto besser. Sie erhöhen so die Wahrscheinlichkeit, dass Sie als erste Person erfahren, wenn eine passende Wohnung frei wird.

Sich selbst inserieren

Einige Hausbesitzer oder Wohnungseigentümer haben keine Lust auf lang dauernde Vorsprechen mit MieterInnen und gehen selber auf die Suche nach passenden KandidatInnen. Somit ist es hilfreich, wenn man Sie finden kann.

Inserieren Sie sich selber und schalten Sie eine Anzeige, in der Sie Ihre Wohnungswünsche angeben. Zusätzlich sollten Sie auch etwas über Ihre Persönlichkeit schreiben. Nicht vergessen, dass Ihre Kontaktangaben gut sichtbar angegeben sein sollten.

In Schaffhauser Lokalzeitungen nach Inseraten suchen

Auch heute nutzen noch einige Personen Zeitungen für Wohnungsinserate. Es lohnt sich also,  auch in Schaffhauser Lokalzeitungen nach Anzeigen von Wohnungen Ausschau zu halten.

Mieterverband Schaffhausen als erste Anlaufstelle bei Problemen

Falls Sie eine passende Wohnung in Schaffhausen gefunden haben, dann haben Sie sich hoffentlich in Ihrem neuen Zuhause gut eingelebt. Trotzdem kann es sein, dass Sie in Streitigkeiten mit dem Vermieter, der Hausverwaltung oder einem Nachbarn verwickelt werden. Bei solchen Problemen ist der Mieterverband Schaffhausen die erste Anlaufstelle für Sie.

Die Angestellten sind sehr vertraut mit Rechtsfragen bezüglich Mieten und Mietrecht. So können Sie den Verband um Hilfe bitten, falls Sie fragen haben zum Thema Mietrecht. Als Mitglied ist die telefonische Beratung wie auch per E-Mail kostenlos.