Österreich ist das Land mit der höchsten Lebensqualität in Europa. Jedes Jahr beschliessen viele von Ihnen, ihre Koffer zu packen und sich dort niederzulassen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über alle notwendigen Dokumente und Informationen, die Sie für die Planung Ihres Umzugs nach Österreich benötigen.

Bild auf einen See, ein fahrendes Schiff und die Alpen.

Umzug nach Österreich

Wenn Sie Schweizer Staatsbürger oder Bürger der Europäischen Union sind, brauchen Sie kein Visum oder eine Aufenthaltsgenehmigung, um sich in Österreich niederzulassen. Ein einfacher Personalausweis reicht aus.

Wenn Sie aus einem anderen Land kommen, wenden Sie sich bitte an die österreichische Botschaft.

Internationaler Umzugsservice

Ein professionelles Unternehmen engagieren

Unsere Partnerfirmen können Ihren Umzug nach Österreich ganz einfach organisieren. Starten Sie eine Anfrage auf movu.ch und erhalten Sie kostenlos 5 Angebote von professionellen Umzugsunternehmen. Ein Besuch bei Ihnen von der Firma Ihrer Wahl wird organisiert, um Ihre Bedürfnisse zu besprechen und eine genaue Bestandsaufnahme mit allen zu transportierenden Gegenständen zu erstellen.

Unsere Partnerunternehmen haben Erfahrung mit internationalen Umzügen und können Sie bei der Planung Ihres Umzugs nach Österreich optimal unterstützen.

Banner zum Klicken und man erhält kostenlos 5 Offerten für Ihren Umzug nach Deutschland.

Umzug in Eigenregie

Wenn Sie auf eigene Faust umziehen, können Sie ein Fahrzeug mieten und alles selbst erledigen. Prüfen Sie die verschiedenen Dokumente unten, um sicherzugehen, dass Sie nichts vergessen haben.

Abläufe für Ihren Umzug nach Österreich

Listen der beim Zoll vorzulegenden Dokumente

Wenn Sie mit einem professionellen Unternehmen umziehen, müssen Sie beim Zoll nicht anwesend sein, die entsprechenden Zolldokumente sind ausreichend.

Befreiung von den Zollabgaben

Wie in den anderen Mitgliedstaaten der Europäischen Union sind Sie bei der Beförderung Ihrer persönlichen Gegenstände von den zu zahlenden Zollabgaben befreit, wenn Sie die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Sie haben seit mindestens 12 Monaten in der Schweiz gelebt.
  • Sie möchten Ihren Hauptwohnsitz nach Österreich verlegen.
  • Sie transportieren Ihr persönliches Hab und Gut, das für Ihren persönlichen Gebrauch oder für die Bedürfnisse Ihres Haushalts bestimmt ist (Alkohol und Tabak sind ausgeschlossen).
  • Sie haben nicht die Absicht, Ihr Umzugsgut innerhalb von 12 Monaten nach Ihrem Umzug zu verkaufen.
  • Sie sind seit mindestens 6 Monaten vor Ihrem Umzug im Besitz Ihrer persönlichen Gegenstände.

Mehr Informationen finden Sie auf der offiziellen Webseite der Regierung.